Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
info

Hauptbereich

Region

Die Gemeinde Dürnau liegt eingebettet zwischen der Schwäbischen Alb und dem Bodensee. Die Gemeinde Dürnau liegt am westlichsten Teil des Landkreises Biberach. Die Gemeinde Dürnau ist eine selbständige Gemeinde in freiwillig vereinbarter Verwaltungsgemeinschaft mit Bad Buchau und den Gemeinden um den Federsee.

Daten und Zahlen

  • Gemeinde: 88422 Dürnau
  • Einwohnerzahl: 453 (Stand 31.01.2017)
  • Landkreis: Biberach
  • Kfz-Kennzeichen: BC
  • Postleitzahl: 88422
  • Vorwahl Telefon: 07582
  • Regierungsbezirk: Tübingen

Auto - Bus Bahn

Verkehrsanbindung:
Über die L 275 Anschluss an die Bundesstraße B 27 nach Tübingen und Balingen, Bundesautobahnanschlussstelle Rottenburg an der A 81 Stuttgart - Singen, 25 Kilometer oder die B 30 nach Ulm und dort Anschluss an die A 8 Richtung Augsburg, München, Stuttgart oder die A 7 Richtung Füssen oder Autobahnkreuz Crailsheim, Fulda.

Busverbindungen:

  • nach Bad Buchau, Riedlingen und Bad Saulgau

Bahnanschluss:

  • im 9 Kilometer entfernten Bad Saulgau
  • im 12 Kilometer entfernten Bad Schussenried
  • im 12 Kilometer entfernten Riedlingen

Ver- und Entsorgungsbetriebe

  • Wasser: Wasserversorgung Dürnau
  • Abwasser: Abwasserverband GVV Bad Buchau
  • Abfall: Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Biberach
  • Strom: EnBw

Schöne Umgebung

Die schöne Umbegung mit Moor und Riedwiesen. den Naturschutzgebieten vom Blinden See und dem Federsee, vielen tausend ha Wald und einem gut ausgebauten Netz von Rad- und Wanderwegen macht Dürnau auch wegen seiner verkehrsgünstigen Lage zu einer beliebten Wohngemeinde.