Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Heimat
zum Genießen
Fachwerk
zum Wohlfühlen
Gemeinschaft
zum Dazugehören
Ort
Zum Wohnen
Dennetenfest 2017
17. September 2017
info

Hauptbereich

Anschrift und Informationen

Kindergarten "St. Johannes"
Josef-Buck-Straße 1
88422 Dürnau
Telefonnummer 07582 2990
www.kiga-duernau.de

Leitende Erzieherin: Frau M. Fischer
weitere Erzieherinnen: Frau A. Mamo-Zewdie, Frau A. Neher

Der katholische Kindergarten Dürnau befindet sich am Ortsrand direkt unter dem Gemeindesaal gegenüber dem Backhaus. Der Kindergarten bietet Platz für eine Gruppe mit 15 Kindern (5 Plätze unter 3 Jahre, 10 Plätze über 3 Jahre). Seit März 2015 wird eine Ganztagesbetreuung incl. Mittagsverpflegung angeboten.

An das Gebäude angegliedert ist ein Spielplatz mit Sandkasten, Rutsche, Klettergerüst und Schaukel. Der Garten der jederzeit genutzt wird, sorgt dafür, dass sich die Kinder an der frischen Luft austoben können und ausreichend Bewegung bekommen. Unsere Gruppe heißt „Waldgeister“.

Die Waldgeister stellen sich vor als:

  • Trolle (4-6 Jahre)
  • Kobolde (4-5 Jahre)
  • Wichtel (3-4 Jahre)
  • Zwerge (alle bis zu 3 Jahren)

Betreuungsangebote

Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren

Wir bieten verschiedene Möglichkeiten für:

Zweijährige Kinder

  • Komplettaufnahme
  • Feste Tage
  • auf Anfrage / täglich

Weitere Angebote

Erfragen Sie bitte im Kindergarten!

Unsere Ziele sind:

  • Glaube wird greifbar, erfahrbar und umsetzbar
  • Die Kinder für die Wahrnehmung zu sensibilisieren
  • Bewegung zu leben
  • Sprache lebendig zu sprechen
  • Lernen, für sich selbst ein zustehen
  • Sich wohl zu fühlen Eine offene, ehrliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit: Kindern, Eltern, Träger, Kooperationspartner

Schöne Umgebung

Die schöne Umbegung mit Moor und Riedwiesen. den Naturschutzgebieten vom Blinden See und dem Federsee, vielen tausend ha Wald und einem gut ausgebauten Netz von Rad- und Wanderwegen macht Dürnau auch wegen seiner verkehrsgünstigen Lage zu einer beliebten Wohngemeinde.