Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Heimat
zum Genießen
Fachwerk
zum Wohlfühlen
Gemeinschaft
zum Dazugehören
Ort
Zum Wohnen
Dennetenfest 2017
17. September 2017
info

Hauptbereich

Baugebiet "Reise I"

Im Baugebiet "Reise I" steht noch 1 Bauplatz zum Verkauf. Anbei der Bebauungsplan des Baugebietes "Reise I".

Hier finden Sie einen kurzen Übersichtsplan über Dürnau mit dem neuen Baugebiet.

Die verschiedenen Bauplätze sind derzeit zu dem günstigen Preis von 54,47 EUR/m² zu verkaufen. Dieser Preis beinhaltet den erschlossenen Bauplatz. Kosten für Vermessung und Hausanschluss werden separat verrechnet.

Die Bauplätze liegen idyllisch und ruhig an einem sonnigen Hang mit Blick auf Wiesen und Wälder. Die Gemeindehalle und der Kindergarten St. Johannes mit Kleinkindbetreuung liegen gegenüber des Baugebietes. Dürnau hat ein sehr reges Vereinsleben mit vielen unterschiedlichen Vereinen und verfügt über verschiedene Freizeitstätten:

  • Sportplatz
  • Volleyballfeld
  • Grillplätze usw.

Infrastruktur

In der Gemeinde besteht eine sehr gute Infrastruktur: 

  • Bäckerei mit verschiedenen Lebensmitteln des täglichen Bedarfs
  • italienischer Spezialitätenladen
  • Gasthaus Staig und Café Gugelhupf
  • Jugendzentrum
  • sonstige verschiedene Dienstleiter jeglicher Art

Die nächsten größeren Einkaufmöglichkeiten sind in Bad Buchau (4 km) und Bad Saulgau (8 km). Sämtliche Schulangebote in nächster Umgebung (Bad Buchau, Bad Schussenried, Riedlingen und Bad Saulgau) mit gutem öffentlichem Verkehrsnetz

Grund- und Gewerbesteuer, Hundesteuer, Wasser- und Abwassergebühren sind unter der Rubrik Steuern & Gebühren ersichtlich. Nähere Informationen erhalten sie beim Bürgermeisteramt Dürnau.

Gemeindeverwaltung Dürnau

Schöne Umgebung

Die schöne Umbegung mit Moor und Riedwiesen. den Naturschutzgebieten vom Blinden See und dem Federsee, vielen tausend ha Wald und einem gut ausgebauten Netz von Rad- und Wanderwegen macht Dürnau auch wegen seiner verkehrsgünstigen Lage zu einer beliebten Wohngemeinde.